Mehr Frieden – individuell und kollektiv.

Lieber Leserinnen und Leser,

auf die Menschheit prasselt seit Monaten ein Trommelfeuer von Angstmache, realen Ereignissen, Lügen sowie individuellen und kollektiven Bedrohungsszenarien nieder. Wir verzichten darauf, diese Gedanken hier weiter auszuführen.

Wir beobachten: Immer mehr Menschen haben dem nicht mehr viel entgegen zu setzen. Diese Gemengelage führt bei vielen Menschen zu einer Reduzierung der Lebensenergie. Als Folge wird das geordnete Zusammenspiel von Körper, Seele und Geist gestört. Oft nehmen Menschen mit erweiterter Wahrnehmung bei den so Betroffenen eine Verschiebung, Verdrehung oder Durchlöcherung der Aura wahr.

Auch für die Gesellschaft gibt es mittlerweile Vergleichbares. Angst, Hass, Aggression und Frustration nehmen zu. Unser gesellschaftlicher Zusammenhalt beginnt zu erodieren.

Soweit, so schlecht. Was tun?

Die feinstoffliche Quantenphysik auf Basis der erweiterten vereinheitlichten Feldtheorie von Burkhard Heim bietet Verfahren zur Stabilisierung der Aura und zur Stärkung des sozialen Friedens.

Wir stellen diese Verfahren, die seit über 10 Jahren erprobt und ausschließlich in persönlichen Gesprächen weiter empfohlen wurden, jetzt allgemein zur Verfügung. Verknüpft mit der Hoffnung und dem Wunsch, die Menschen wieder in ihr inneres Gleichgewicht und ihren Seelenfrieden zu bringen und den gesellschaftlichen Zusammenhalt und sozialen Frieden zu stärken.

Das IFUR-Institut arbeitet seit 1998 im Bereich der feinstofflichen Energien und Informationen auf Basis der Theorien von Burkhard Heim. Auf Grundlage dieses Verfahrens bieten wir nun allen Menschen, die sich von diesem Text angesprochen fühlen, Unterstützung in zweifacher Form an:

– individuell
– kollektiv

Individuelle Anwendung

Ursprung der Entwicklung: Seit circa zehn Jahren erreichten uns immer mehr Berichte und Klagen von Menschen aus allen Lebensbereichen über fehlende Lebensenergie, Antriebslosigkeit, Mutlosigkeit, auch von Burn-Out. Gedächtnisstörungen, Schlafstörungen, Müdigkeits-Attacken tagsüber, Depression und Aggression. In den letzten Monaten kommt mit unterschiedlichsten Angststörungen eine weitere Auffälligkeit hinzu.

Es gibt viele seelische und emotionale Einflußfaktoren und die Menschen reagieren unterschiedlich. Ein grundlegender Faktor bei allen Schilderungen und Erfahrungsberichten war die fehlende Abgrenzungsfähigkeit und damit einhergehende Störungen und regelrechte „Löcher“ in der Aura der betroffenen Menschen. Das IFUR-Institut hat hier feinstoffliche Informationen entwickelt, die in den o.g. Situationen weitgehend Abhilfe schaffen. Diese speziellen Informationen werden einer Kunststoffkarte im EC-Format aufgeprägt und so zur Verfügung gestellt. Wir nennen diese Karte „Aura-Schutzkarte“, bzw. VIP-Karte (Very Important Protection card – Sehr wichtige Schutzkarte)

Weitere Informationen hier:

https://archive.newsletter2go.com/?n2g=kb78v8tf-hoqcq3fq-1cd1

https://www.nature-in-harmony.com/p/auraschutzkarte-vip-very-important-protection

Kollektive Anwendung:

Wir nennen diese Anwendung „Friedens-Dom“ – angeboten in Form unserer seit 5 Jahren bewährten Naturharmoniestation (NHS-L), die wir nun seit einem Jahr in dieser Funktion erweitert haben. Sie wird im Freien bzw. im eigenen Garten in eigener Verfügungsgewalt aufgestellt. Andere Anwendungen für landwirtschaftliche Betriebe, Großgärtnereien, Firmen und andere Organisationsformen menschlichen Zusammenlebens (z.B. Dörfer, Siedlungsgemeinschaften) sind nach Absprache möglich und könnnen nach den individuellen Gegebenheiten individuell gebaut werden.

Ausführliche Informationen hier:

https://ifurinstitut.wordpress.com/2020/11/15/die-naturharmoniestation-nhs-l-der-friedens-dom/

Seid gegrüßt mit den bekannten Zeilen von Friedrich Hölderlin aus der ersten Strophe seiner Hymne „Patmos“:

„Wo aber Gefahr ist, wächst / das Rettende auch!“

2021 ist der 250. Geburtstag von Friedlich Hölderlin. Tröstlich! Lasst uns diese symbolische „Zufälligkeit“ mit Leben füllen!

HERZlich verbunden

Wolfgang Kühl

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s