TEIL 2: „Eine völlig neue Sicht auf Corona & COVID 19“

Es greift um sich!   Endlich!

Nicht, dass das Virus um sich greift freut uns, sondern die Diskussion. Es wird diskutiert über eine wichtige Ursachen dieser unsäglichen COVID-19 „ Krankheit“, die bisher „übersehen“ wurde.

Zur Erinnerung: In unserem letzten Blogbeitrag berichteten wir von der Hypothese, dass ein Großteil (nicht alle) der CORONA-Kranken weltweit an einer Strahlung Krankheit leiden und nicht an einer Infektionskrankheit. Für den Tod dieser Menschen ist also eine spezielle Hochfrequenz Strahlung verantwortlich und kein Virus!

Wichtige Hinweis: Nirgendwo in diesen Blog-Beiträgen oder in anderen kritischen verlinkten Kommentaren wird behauptet, das es keine infektbedingten Erkrankungen gibt oder das 60 GHZ alle Erkrankungen erklärt.

Kausaler Zusammenhang:

Weltweit gibt es Anwendungen in Industrie und auch über Satellit, die mit Frequenzen um die 60 GHz arbeiten. Die Energie in diesem Frequenzband wird vollständig vom Sauerstoff in unserer Atemluft absorbiert. Dadurch werden die Sauerstoffmoleküle verändert und können nicht mehr vom Hämoglobin des menschlichen Blutes transportiert werden. Die betroffenen Menschen leiden an einer mangelhaften Versorgung ihrer Organe mit Sauerstoff, primär von Lunge, Gehirn, Herz. Dies kann zum Tod führen. Irrtümlicherweise wird dies dann der Infektion mit einem COVID-19 Virus zugeschrieben. – Mehr dazu in unserem letzten Blogbeitrag und den dort angegebenen weiterführenden Links.

In diesem Blogbeitrag wollen wir dem 60 GHz Gedankengang weiter nachgehen. Über die weltweiten Folgen, die juristischen, sozialen, wirtschaftlichen, spirituellen und geistigen Auswirkungen, über die Absichten, die möglicherweise zu einem derartigen Geschehen geführt haben, wird an anderen Stellen im freien Internet berichtet.

Hier ein zusammenfassendes Video, das viele Punkte verbindet:
https://www.youtube.com/watch?v=c4Aps2NPe54

Das aktuelle Geschehen seit unserem letzten Blogbeitrag:

Hier ein Beitrag auf Englisch, der noch einmal alles zusammenfasst und auch eine Tabelle der unfaßbar vielfältigen  Symptome der Mikrowellen (Strahlungs)-Krankheit beinhaltet. Diese Tabelle basiert auf Erfahrungen mit den bisher bekannten und verwendeten (HF) Mikrowellenfrequenzen. 60 GHz bringt eine teilweise tödliche Verschärfung.

https://ourgreaterdestiny.org/2020/02/5g-60-ghz-oxygen-absorption-you-and-coronavirus/

Hier wird ebenfalls der Zusammenhang zwischen 60 GHz und COVID-19 hergestellt:
https://www.activistpost.com/2018/01/flu-microwave-sickness-share-many-symptoms.html

blog2 a

Hier eine Werbung für Anwendung der 60 GHz Technologie im industriellen Sektor:
https://www.60ghz-wireless.com/60ghz-technology/60ghz-technology-v-band-carrier-class-radios-for-p2p-p2mp-wireless-networks/

Wer google chrome als browser im Internet verwendet, kann eine direkte Übersetzung bekommen. Hier der Downloadlink für Google Chrome z.B. für Windows und Mac:
https://www.google.com/intl/de_de/chrome/

Hier der unfassbare Bericht eines Lungen-Facharztes aus New York City:
https://www.youtube.com/watch?time_continue=16&v=1EWQPgF6-UQ&feature=emb_logo

Er vermutet eine falsche Behandlung-Strategie. „Wir haben unter einem falschen medizinischen Paradigma operiert… (Wir sehen..) wie den Patienten …. langsam der Sauerstoff entzogen (wird).“
Die Patienten leider unter Sauerstoffmangel so wie auf 8.000 m Höhe, NICHT unter einer Lungenkrankheit. Die Patienten leiden nicht an einer bisher bekannten Lungenkrankheit, sondern an etwas anderem. Es ist keine virale  Lungenkrankheit. Ventilatoren helfen nicht, verschlimmern es.

Die Opferbereitschaft der Ärzte und Krankenschwestern (hier in USA) ist unglaublich.
www.youtube.com/watch?v=OVp2U2p4lmE

Aber auch die Unwissenheit über andere mögliche Ursachen für die COVID-19 Erkrankung als ein Virus!

Hier noch einmal die physikalischen Zusammenhänge zwischen Sauerstoff und 60 GHz:
https://www.sciencedirect.com/science/article/abs/pii/S0022285204003650?via%3Dihub

Hier zwei Folgevideo von Dana Ashlie. Wie immer hervorragend
https://www.youtube.com/watch?v=dvqBwPgrX_s

Kommentar Dana Ashlie am Ende.

Der Lungen-Facharztes aus New York City beschreibt unwissentlich die EFFEKTE von 60 GHz bei Patienten. (Und stellt das bisher gültige Behandlungsschema in Frage.) Und dann das hier:
https://www.youtube.com/watch?time_continue=11&v=1oLllJ5sSZw&feature=emb_logo

Menschen fallen tot um ohne irgendein Zeichen vorheriger Erkrankung

Und jetzt die Abrißbirne für die bisherige Vorgehensweise weltweit:

Explosives Video bei youtube und vimeo gesperrt. Es wurde bisher von vier Millionen Menschen weltweit gesehen:
https://www.davidicke.com/article/567418/david-icke-live-london-real-today-330pm-uk

Auf bitchute noch verfügbar: https://www.bitchute.com/video/H4W7FwBy0Ukh/

Das Video nimmt Bezug auf das Video von Dana Ashlie: „Der Einzelne muss die volle Verantwortung für seine Gesundheit übernehmen und seine Angehörigen schützen“.Es wird der Anfang dieses Videos transkribiert, damit Sie wissen, was 60 GHz mit dem menschlichen Körper macht. Dana Ashley erzählt [das Folgende nicht Wort für Wort]:

„Die (Kenntnis über die) Auswirkungen von 60 Gigahertz [GHz] sind nicht weit verbreitet, aber hier ist, was ich Ihnen sagen kann, und es ist ironischerweise ein Teil des Werbematerials der großen Telekommunikationsfirmen selbst. Dort heißt es: „60 GHz hat einen sehr deutlichen Einfluss auf nichts anderes als Sauerstoff selbst“.

„Ja, es gibt Artikel von Unternehmen, die die Vorteile von 60 GHz anpreisen. Sie geben offen zu, dass (die Energie von) 60 GHz durch Sauerstoff absorbierbar ist. Sie können in dieser Grafik hier die Auswirkungen auf den Sauerstoff sehen.“

Übersetzt mit www.DeepL.com/Translator (kostenlose Version)

Dieses Video bringt es auch auf den Punkt und zeigt weiterführende links:
http://takebackyourpower.activehosted.com/index.php?action=social&chash=cedebb6e872f539bef8c3f919874e9d7.2541&nosocial=1

Youtube etc. sind unfähig die weltweite Verbreitung anderer Meinungen als durch WHO, UNO und den mainstream Meiden vorgegeben, zu unterbinden.

Obwohl sie es versuchen: https://www.davidicke.com/article/567515/coronavirus-youtube-tightens-rules-david-icke-5g-interview

Wie geht es jetzt weiter? Frage an Radio Eriwan:
„Stimmt es, daß es andere Ausbreitungswege für COVID-19 geben kann?“
Antwort: „Im Prinzip ja, aber tote Menschen können nicht mehr reden und Obduktionen sind unerwünscht.“ Ende Sarkasmus.

Die Unterbindung der Diskussion zwischen 5G, 60 GHz und COVID-19 und der hinreichend bekannten und erforschen Strahlungskrankeit kann nicht nur zu einem Genozid, sondern zu einem BIO-zid führen, an allen Säugetieren nämlich, einschließlich Haustiere, Ihrer Hunde und Katzen, liebe Leser, wenn folgendes geschieht:

  • weltweiter Ausbau des herkömmlichen 5G-Netzes
  • weitere 60 GHz-Anwendungen in der Industrie (s. letzter Blog-Beitrag)
  • Ausstattung der Autobahnen mit Sendern für Selbstfahr-Autos
  • Ausbau des starlink-Projektes, jetzt 60 (?) Satelliten, geplant 12.000, bzw. 40.000 (?)

https://www.youtube.com/watch?v=ytUygPqjXEc

https://www.youtube.com/watch?v=T6v47CmRA7A

https://de.wikipedia.org/wiki/Starlink

Die Konsequenzen alleine dieses Projektes sind bei weitem noch nicht ausgelotet. Im Augenblick sind noch weite Gebiete der Erdoberfläche NICHT im Strahlungsbereich von 60 GHz!  Es kann ein Austausch der Luftmassen zwischen bestrahlten und  nicht-bestrahlten Gebieten stattfinden.

blog2 b

Nebenbei gesagt: Trotz intensiver Regenfälle in den letzten Monaten in großen Teilen von Europa ist es bereits wieder zu trocken. Die Erklärung: Mikrowellenstrahlung allgemein geht nicht primär auf dem Sauerstoff der Luft (60 GHz), sondern auf die Feuchtigkeit in der Luft. Wasser wird in seine gasförmigen Bestandteile zerlegt.

https://orf.at/stories/3160828/

Was kann getan werden?

  • Diese Diskussion weitertragen
  • Persönliche Schutzmaßnahmen ergreifen, die die Sauerstoffverwertung/-transport durch Hämoglobin in großflächig mit 60 GHz bestrahlten Gebieten und in geschlossenen Räumen sicherstellen.
  • Hier können Sie sich mit einer bestehenden Möglichkeit vertraut machen

https://www.nature-in-harmony.com

https://www.nature-in-harmony.com/p/harmonisierungskarte-hf-and-5g

  • Erlernen Sie eine Atemtechnik um sich mit Lebensenergie zu versorgen, bzw. ähnliche Techniken.

Ein Hoffnungsschimmer

Im letzten Blog-Beitrag stellten wir ein Buch der hellsichtigen Autorin Sylvia Brown vor
https://ifurinstitut.wordpress.com/2020/03/30/corona-covid-19-symptome-durch-60-ghz-frequenzen/, Punkt 5.

Die „Krankheit“ wird genauso schnell verschwinden, wie sie gekommen ist, dann nämlich, wenn 60 GHz abgestellt wird – hoffentlich wird das an geeigneter und kompetenter Stelle begriffen – bzw. geeignete Maßnahmen entwickelt werden, um die Verpolung des Luftsauerstoffs zu unterbinden und damit die Sauerstoffversorgung wieder sicher zu stellen.

Was den Infektionsweg anbelangt, ist COVID-19 bereits „besiegt“. Die entsprechenden Maßnahmen weltweit greifen.

Erweitern Sie Ihr Weltbild

  • Nutzen Sie andere Informationskanäle als ARD, ZDF, Spiegel…
  • Bleiben Sie kritisch gegenüber den Maßnahmen die jetzt seitens der Politik, Pharmaindustrie, WHO, etc vorgeschlagen werden! !!
  • Verschaffen Sie sich einen geistigen Zugang, der Sie nach innen, bzw. nach „oben“ führt
  • Zur Weltbildfrage: Schulphysik, Schulmedizin …? Wir empfehlen die Videos von Klaus Volkamer, google Suche hilft: klaus volkamer videos

Weiterhin empfehlen wir das Buch von Klaus Volkamer:
Die Feinstoffliche Erweiterung unseres Weltbildes – BROSOWSKI Publishing

das auch die Grundlage für die Arbeit des IFUR-Institutes liefert.

Diese feinstoffliche Quantenphysik ist nicht zu verwechseln mit dem, was in CERN und vergleichbaren Instituten betrieben wird. Naturwissenschaft aus dortiger Sicht ist beschränkt auf die drei-plus-eins dimensionale Raum-Zeit, die wir mit unseren üblichen Sinnen registrieren – und mathematischen Konstrukten.– Aber das ist nicht die Wirklichkeit! !!

Das IFUR-Institut arbeitet mit Elementen der feinstofflichen Quantenphysik, die ihren Niederschlag in der 12 (zuerst 6) dimensionalen vereinheitlichten Feldtheorie von Burkhard Heim gefunden hat: https://de.wikipedia.org/wiki/Burkhard_Heim

Illobrand von Ludwiger im Gespräch: https://www.youtube.com/watch?v=3GdwWACmPfk

Über das IFUR-Institut: https://ifurinstitut.wordpress.com

 

Wir wünschen guten Erkenntnisgewinn!

Bleiben Sie angstfrei, vertikal zentriert und freuen Sie sich auf die kommenden Veränderungen.

HERZlich!

Wolfgang Kühl

Nun doch noch am 10. April morgens zwei Anhänge mit gesellschaftlichem Bezug:

 

PS: Zum Thema „angstfrei“ …… – „Angst essen Seele auf!“ war in der Vergangenheit in einer deutschen Tageszeitung zu lesen.

Die Erzeugung von ANGST wird in einem Strategiepapier  der BRD-Regierung empfohlen. Verschlußsache VS – nur für den interne Dienstgebrauch.

Wie wir COVID-19 unter Kontrolle bekommen – FragDenStaat

Auszug: Um die gewünschte Schockwirkung zu erzielen, ….besonders bei Kindern
Aber lesen Sie bitte selber! DAS erzeugt nicht gerade Vertrauen in die Politik

Und die Überwachungs-App für angeblich von COVID-19 Infizierte in Österreich erzeugt auch kein Vertrauen. Im Gegenteil. Es häufen sich Hinweise auf begründetes MISSTRAUEN gegenüber Politik, Pharmaindustrie und anderen öffentlichen Institutionen.

Die Politik läuft immer noch auf der Infektions-Schiene. Mit ihr lassen sich viele der schon lange geplanten Überwachungs-Maßnahmen umsetzen.

https://orf.at/stories/3161120/

Mit Apps gegen das Virus / Entscheidender Faktor Vertrauen

Vertrauen in eine abgehobene Politikergruppe, die quer durch alle Parteien komplett versagt hat und ENTSCHEIDENDE Hinweise von tausenden von Wissenschaftlern weltweit ignoriert, entsprechende Hinweis zensieren und unterdrücken läßt?

PPS

Als Anhang ein Erfahrungsbericht, der für viele Menschen schon Realität ist – für die gesellschaftlich ausgegrenzte Gruppe der elektrosensiblen Menschen nämlich – und weltweit Realität werden könnte. Elektrosensibilität ist ein Vorgang, der sich Schicht um Schicht aufbaut und immer mehr Menschen betrifft. Überheblichkeit und Unbesorgtheit hat schon manchen zu Fall gebracht.

Gestern noch auf stolzen Rossen,
Heute durch die Brust geschossen,
Morgen in das kühle Grab.

Wilhelm Hauff (1802 – 1827), deutscher Märchendichter und Romancier

Hier ein Bericht aus dem Video: https://www.davidicke.com/article/567572/5g-oxygen-moronic-media-isnt-telling-along-everything-else

Es ist eine persönliche Erfahrung, die .. ein Besucher von Davidicke.com geschickt hat:

„Jedenfalls begann ich beim Herumlaufen zu bemerken, dass es seltsame elektrische Felder gibt, die man an einigen Stellen des Weges, auf dem ich durch den Wald gehe, spüren kann. Nachdem ich dieses elektrische Gefühl, das Kribbeln in den Fingern, das Kribbeln in der Wirbelsäule einige Male gespürt habe, wird mir jedes Mal klar, dass ich mich in Sichtweite einer Straßenlaterne befinde, auf der sich das runde 5G-Ding befindet.

Ich rufe meinen Freund an und sage es ihm – ich gehe im Feld ein und aus und spüre, dass es ein seltsamer Effekt ist. Ich kann sogar hinter einen großen Baum gehen, der gefällt wird – es kommt definitiv von der Straßenlaterne, die ich sehen kann.

Wenn ich weiter in den Wald gehe, verschwindet er wieder. Nach etwa 4 Malen gewöhne ich mich tatsächlich an das seltsame Gefühl, das es macht.

Als ich einen Hügel hinaufgegangen bin, spüre ich es wieder, wenn auch ein bisschen stärker. Ich schaue, kann aber keine Straßenlampen sehen. Schließlich erreiche ich den Gipfel des langen Hangs, den ich hinaufgehe, und sehe die unvermeidliche Straßenlaterne nur 100 Fuß von mir entfernt. Es ist klar, dass es sehr merkwürdige Gefühle hervorruft, wenn man sich in Sichtweite dieser Lampe befindet.

Dann geschah etwas, als hätte mich eine unsichtbare Hand sozusagen an der Kehle gepackt. Ich hustete und war erschrocken, als ich feststellen musste, dass ich atmen konnte! Sofortige Kurzatmigkeit.

Sofort wurde mir klar, dass dies die Waffe war. Die 5G-Waffe. Die Atemnot war sehr schnell und sehr stark. Ich bin im Grunde fit und stark und komme schnell davon weg. Als ich mich hinter einigen Bäumen versteckte, starb ich sehr schnell aus.

Die Straßenlaternen sind eindeutig Waffen, und sie simulieren die Auswirkungen von Krankheit und Atemnot auf eine sehr seltsame Art und Weise. Zum Glück habe ich zu diesem Zeitpunkt eine Tonaufnahme gemacht und habe die Aufnahme.

Das ist todernst, und was ich empfand, betrachte ich als Beweis. Das System ist tödlich – man spürt es. Es ist atemberaubend in seiner Kraft (kein Wortspiel). Wenn es viel stärker wäre, hätte ich Probleme bekommen.“

Übersetzt mit www.DeepL.com/Translator (kostenlose Version)

PPPS:

https://www.msn.com/de-de/nachrichten/coronavirus/coronavirus-auf-us-flugzeugträger-mehr-als-400-infizierte/ar-BB12oOOd

Coronavirus auf US-Flugzeugträger: Mehr als 400 Infizierte 

11

Jedem Leser von Teil 1 und 2 der aktuellen Blogbeiträge zu COVID-19 fällt die Parallele zu den Meldungen über die Kreuzfahrtschiffe auf: Menschen werden als COVID-19 erkrankt diagnostiziert, obwohl mit größter Wahrscheinlichkeit keine echte Infektion stattgefunden haben kann. Die Schiffe waren auf hoher See oder in Häfen, in denen keine Infektion gemeldet war. (Hier wäre natürlich der Einzelfall zu prüfen.)

Der Flugzeugträger und die Kreuzfahrtschiffe haben mit Sicherheit eines gemeinsam: eine komplette Verseuchung mit 60 GHz, 5G allgemein, Radar, buetooth und anderen Strahlungsquellen.

Passagiere und Seeleute leiden an akutem Mangel an verwertbarem Sauerstoff. (s. dieser Blogbeitrag weiter oben). Konsequenz: COVID-19 Symptome.

Da fragt man sich doch: Wissen die Verantwortlichen/Vorgesetzten nicht darüber Bescheid? Nehmen sie einfach in Kauf ein Multimilliarden teures Schiff außer Gefecht zu setzen?

Liegt hier mal wieder ein Fall von kollektiver kognitiver Dissonanz vor?

facebook, Der Mensch genannt Philipp am 24.06.2018

https://www.facebook.com/p.goelitz/photos/ins-gef%C3%BChl-kommen-heilungistin-weltfriedenistin-erwachtseinistin-bewusstseinisti/2519330511426126/

https://de.wikipedia.org/wiki/Kognitive_Dissonanz

Peinlich, peinlich …. und verantwortungslos! Oder doch nur Unwissenheit?

Es wird lieber die gesamte Weltwirtschaft gegen die Wand gefahren …

Es wird die Verteidigungsfähigkeit der USA drastisch reduziert…..

Es wird der Tod von  zehntausende von Menschen hingenommen

Es wird ….

Es wird …

Es wird ….

als dass die Wissensbasis und das Weltbild erweitert werden und geeignete Gegenmaßnahmen ergriffen werden, die ja bekannt sind und in diesen Blogbeiträgen ansatzweise vorgestellt werden.


 

Rechtlicher Hinweis:

Mit Urteil vom 12. Mai 1998 – 312 O 85/98 -, Haftung für Links, hat das Landgericht Hamburg entschieden, daß man durch die Anbringung eines Links die Inhalte der gelinkten Seite ggf. mit zu verantworten hat. Dies kann nur dadurch verhindert werden, daß man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert. Hiermit distanziere ich mich ausdrücklich immer von allen Inhalten aller gelinkten Seiten in und mit meiner Internetadresse und mache mir diese Inhalte nicht zu Eigen. Diese Erklärung gilt immer für alle in und mit meiner Internetadresse angebrachten Links.

 

 

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s