Kommunikation mit Naturwesen lernen – Wochenendseminar mit Alanna Moore

moore head

„Frage die Erde und sie wird dich lehren!“

….. dies riet vor weit über 3.500 Jahren Zofar seinem Freund Hiob. (Hiob 12,8 ).

Die Erde als Lehrmeister? Wir kennen Gurus, Rabbis oder auch Meister, die uns auf den spirituellen Weg begleiten. Belehren kann uns nur jemand mit überlegenem Wissen oder einer tieferen spirituellen Anbindung. „Frage die Erde und sie wird dich lehren!“

Das war die Richtschnur für alle Geomanten und Rutengänger seit Jahrtausenden weltweit.
Einiges von diesem Wissen wollen wir auf dem Seminar lernen. Wir lernen, mit der unsichtbaren, wesenhaften Welt der Natur-Wesen, der Baumgeister, der Elementar-Wesen, den Hütern der Landschaft partnerschaftlich und liebevoll zu kommunizieren.Wir fragen nicht mehr nur den Ratgeber für Gartenbau, Boden-Verbesserung oder andere Bücher.  Sondern wir fragen den Garten selber und Wesen, die er beherbergt. Das ist der Ansatz der sensitiven Permakultur von Alanna Moore. Das ist der Ansatz, mit dem schon karge Landschaften in blühende Gärten verwandelt wurden.

Dieses Konzept „senitive permaculture design“ von Alanna Moore steht für einen eigenverantwortlichen Umgang mit Natur. Es fördert nicht nur das Gleichgewicht von Mutter Natur, sondern auch unsere eigene innere Balance.

Alanna, gebürtige Australierin, Mitte 60, verheiratet in Irland, von Geburt an hellsichtig, lehrt seit über 30 Jahren auf allen Kontinenten den respektvollen, partnerschaftlichen Umgang mit der wesenhaften, feinstofflichen Welt der nature Devas und nature spirits, die unsere Landschaften, Berge, Wälder, Flüsse, Seen, Felder, Gärten mit Lebenskraft versorgen und das Wohlergehen von Pflanzen, Tieren und Menschen sicherstellen. Mehr Frucht, größere Pflanzen und größere Widerstandsfähigkeit dürfte besonders Gartenbesitzer unter Euch interessieren. Seit 30 Jahren lebt Alanna für das Ziel, die Energieströmungen von GAIA, die durch menschliche Aktivitäten gestört wurden, wieder zu harmonisieren. Alanna‘s langjährige Erfahrung, die praktischen Übungen und die Anwendungen für zu Hause bilden ein nutzbringendes, handfestes und bodenständiges Konzept zugleich! Ihr Wissen ist eine einmalige Fundgrube.

Alanna, sie gilt inzwischen als eine DER Ikonen in der Geomantie, hat mehrere Bücher geschrieben. Das letzte bekannte in deutscher Sprache:

http://mobiwell.com/stone-age-farming  oder

https://geistblog.org/2016/02/12/erde-und-seele-verbinden-die-landwirtschaft-der-zukunft.

Sie ist Begründerin der sensitiven Permakultur: https://www.goodreads.com/book/show/9186601-sensitive-permaculture.

Dies ist das erste Seminar mit Alanna in diesem Jahr in Deutschland (im grünen Randgebiet von Wuppertal). Es konnte kurzfristig organisiert werden. Ein zweites findet vom 13. – 15. April in den neuen Bundesländern statt, Nähe 07356 Bad Lobenstein, Thüringer Wald. Mehr Seminare in 2018 kommen in Deutschland leider nicht mehr zustande, da Alanna bereits ausgebucht ist, überwiegend in englischsprachigen Ländern. Infos über Alanna findet Ihr auf ihrer Webseite

http://www.geomantica.com

Eure Entscheidung:

Ihr möchtet ein Wochenende aus einem dualen, konfrontativen Denk- und Gefühlsmuster aussteigen?…um einen liebevollen, partnerschaftlichen Umgang mit der Natur, der Schöpfung, zu erleben und zu erlernen?…dies alles in einem landschaftlich schönen, abseits und ruhig gelegenen Seminarort mit kongenialen Menschen? Wenn „Ja!“, dann sehen wir uns!

Infos über das Seminar findet Ihr in dieser pdf. U.a. Hinweise zu Übernachtung, Wegbeschreibung, weiteres Vorgehen, etc.

Alle freuen sich! GAIA auch!

https://www.youtube.com/watch?v=_8e31P60FPA

HERZ-lich!

Wolfgang und Susanne

Ein Gedanke zu “Kommunikation mit Naturwesen lernen – Wochenendseminar mit Alanna Moore

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s